Inhaltsbereich der Seite

 

Pflegekompetenzzentrum verzahnt öffentliche und private Schule

Einmalig in Niedersachsen

Syke - Von Anke Seidel.
Die hilflose Patientin kann ohne Unterstützung kein Wannenbad nehmen. Aber worauf müssen Pflegekräfte Rücksicht nehmen? Wie behandeln sie die Seniorin fachgerecht? Mit einer Puppe mit beweglichen Gliedmaßen, die menschlichen Proportionen nachgebildet ist, lernen die Schülerinnen und Schüler im Pflegekompetenzzentrum Syke genau das – in einem neuen Ausbildungszentrum mit Alleinstellungsmerkmalen, das morgen offiziell eingeweiht wird. Ehrengast: Kultusminister Grant Hendrik Tonne.

Meldung vom 21.09.2018
Zurück